Auf der Insel bei der WGR

Wohnen wo andere

Urlaub machen

Standorte

Warum Rügen

     Rügen bietet
          Erholung

 

in ursprünglicher Natur, lebendige Ostseebäder mit langen feinsandigen Badestränden, rund 2.000 Sonnenstunden pro Jahr und noch viel mehr. Zu der vielfältigen rügenschen Natur gehören die Kreidefelsen der  Stubbenkammer, die Buchenwälder der Stubnitz, Boddenlandschaften oder die Halbinsel Mönchgut. Nicht umsonst befinden sich auf der Insel Rügen mit dem Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und dem Nationalpark Jasmund gleich zwei der 14 deutschen Nationalparks. Rügen ist ideal für sportliche Aktivitäten. Wassersport ist auf einer Ostseeinsel ja fast selbstverständlich. Aber auch für Landratten bietet Rügen von Laufen und Radfahren bis zu Reiten und Golf vielfältige Möglichkeiten.

     Rügen bietet
          Offenheit …

 

Über den Fährhafen Sassnitz ist Rügen das Tor nach Skandinavien und ins Baltikum. Aber auch die zum Weltkulturerbe  gehörende Hansestadt Stralsund mit ihren Kultur- und Freizeitangeboten sowie ihrer maritimen Wirtschaft, der Hochschule Stralsund und Unternehmen des Gesundheitswesens und der IT-Branche, ist über die neue Rügenbrücke und die ausgebaute B96 gut erreichbar und befindet sich von Bergen nur eine halbe Stunde entfernt.

Bergen auf Rügen

 

Die Stadt Bergen auf Rügen ist mit rund 14.000 Einwohnern die größte Stadt auf Rügen und sogleich auch der geografischer Mittelpunkt der Insel. Als Verwaltungszentrum der Insel beherbergt Bergen u. a. Außenstellen der Kreisverwaltung des Landkreises Vorpommern-Rügen, Gesundheitseinrichtungen und ein  Gymnasium.

Bergen blickt auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurück, die Marienkirche am Markt ist einer der ältesten Backsteinbauten in Mecklenburg-Vorpommern. Der Nonnensee oder das Naherholungsgebiet Rugard laden zu Wanderungen und Spaziergängen ein. Vom Aussichtsturm auf dem Rugard hat man bei klarem Wetter einen Ausblick über die gesamte Insel.

Unsere Wohnungen finden Sie in den Stadtteilen Bergen-Süd, und Bergen-Rotensee, in der Friedensstraße, im Rugardhof und im Billrothgarten.

Die Wohngebiete sind verkehrstechnisch gut erschlossen, verfügen über günstige Einkaufs- und Dienstleistungseinrichtungen und sind touristisch attraktiv gelegen. Durch Veränderungen der Wohnungsgrundrisse und dem nachträglichen Anbau von Balkonen wurde die Attraktivität der Wohnungen weiter erhöht.

Ostseebad Binz

 

An einem der schönsten Strände der Insel liegt das Ostseebad Binz. Der breite und flache Sandstrand ist mehr als 5 km lang. Seit mehr als 100 Jahren ist Binz als Ostseebad deshalb Anziehungspunkt von Besuchern.

Charakteristisch für das  Ortsbild sind viele im Stil der Bäderarchitektur errichtete und heute aufwendig rekonstruierte Villen.

In der Saison beleben vielfältige kulturelle Angebote am Kurplatz und der Seebrücke den Ort. Die Granitz mit ihren  ausgedehnten Buchenwäldern und dem Jagdschloss bietet sich als Wanderziel in der Umgebung an.

Wohnanlagen der WGR

   Bergen auf Rügen:

Bergen BillrothgartenWGR

Bergen Maxim-Gorki-StraßeWGR

Bergen Straße der DSF 8 - 13WGR

Bergen RugardhofWGR

Bergen FriedensstraßeWGR

Bergen-RotenseeWGR

Bergen-SüdWGR

Wohnen mit ServiceWGR

Auf der Insel:

WGRGlowe

WGROstseebad Binz

WGRPutbus / Lauterbach

WGRSamtens

Warum Rügen

  Rügen Bietet

       Kultur

Das sind nicht nur die klassischen Sehenswürdigkeiten wie die  klassizistischen Bauten in Putbus, das Jagdschloss Granitz oder die Leuchttürme am Kap Arkona. Das sind zum Beispiel auch Konzerte im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern auf der Insel, Gastspiele im Theater Putbus und nicht zu vergessen die Störtebeker-Festspiele in Ralswiek, Deutschlands erfolgreichstes Open-Air-Theater.

Putbus / Lauterbach

Südlich von Bergen befindet sich mit Putbus die jüngste Stadt auf Rügen. Die Stadt wurde 1810 vom Fürsten Wilhelm Malte I. zu Putbus gegründet und im klassizistischen Stil errichtet. Aus dieser Zeit stammen die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie die Orangerie, der Marstall, der Schlosspark und das Theater. Die Schmalspurbahn „Rasender Roland“, auf der auch heute noch Dampflokomotiven bis zum Ostseebad Göhren verkehren, hat seinen Ausgangspunkt in Putbus. Der Ortsteil Lauterbach hat einen kleinen Yacht- und Fischereihafen und ist Ausgangspunkt zur Insel Vilm.

Glowe

Die Gemeinde Glowe ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und liegt ca. 18 km nördlich von Bergen. Glowe befindet sich am Übergang zur Schaabe, einer 12 km langen Landenge mit herrlichen Sandstränden.

Samtens

Die Gemeinde Samtens ist verkehrsgünstig an der B 96 zwischen Stralsund und Bergen gelegen. Die Gemeinde besitzt eine gute Infrastruktur.

ZuHause

Aktuell keine Angebote.

 

Bei uns sind Sie

Zu Hause!